Trost bei Liebeskummer – macht Schokolade wirklich glücklich?

Jeder, der schon einmal Liebeskummer hatte, weiß, wie unglücklich er machen kann. Trost bei Liebeskummer ist mehr als schwierig. Klar ist es hilfreich mit Freunden oder der Familie über die gescheiterte Beziehung oder die Abfuhr zu sprechen, aber wirklich glücklich macht das nicht. Sicherlich sieht man danach die ganze Situation etwas klarer, was bei der Verarbeitung des traumatischen Erlebnisses, wie es in der Psychologie so schön bezeichnet wird, hilft – aber Glückshormone schüttet der Körper deshalb noch lange nicht aus. Diese produziert der menschliche Körper nur in bestimmten Situationen, aber gerade sie können Trost bei Liebeskummer bringen. Nur wie kann man selbst eine Ausschüttung von Glückshormonen auslösen?

Ist Schokolade des Rätsels Lösung?

Es gibt die alte Weisheit, die wohl jeder schon einmal vernommen hat, dass Schokolade glücklich macht. Dementsprechend müsste das kakaohaltige Genussmittel doch eigentlich auch Trost bei Liebeskummer spenden. In Schokolade findet sich Tryptophan eine Aminosäure. Zusammen mit Zucker, der ebenfalls in normaler Schokolade enthalten ist, wirkt diese so, dass das menschliche Gehirn Serotonin ausschüttet – ein Glückshormon. Im Endeffekt erhält das Gehirn, durch den Zucker in der Schokolade, den Befehl die Aminosäure Tryptophan in Serotonin umzuwandeln. Dieses Hormon setzt der menschliche Körper als Botenstoff ein. Seine Aufgabe ist die Weitergabe von Impulsen zwischen den einzelnen Nervenzellen. Eine erhöhte Geschwindigkeit bei der Abgabe von Impulsen führt beim Menschen zu der sprichwörtlichen „guten Laune“. Reicht das aber aus, um Trost bei Liebeskummer zu finden?

Schokolade tröstet die Seele

Die Impulssteigerung zwischen den Nervenzellen im Gehirn, ausgelöst durch den Konsum von Schokolade, hebt zwar etwas die Laune, ist aber nicht als Trost bei Liebeskummer geeignet. Warum behaupten dann trotzdem so viele Menschen, dass Schokolade glücklich macht? Die Erklärung liegt in der menschlichen Psyche. Körperlich hilft das Essen des kakaohaltigen Genussmittels nicht, um Liebeskummer etwas erträglicher zu gestalten, seelisch aber, kann es eine ganz andere Wirkung haben. Schokolade gilt in der heutigen Gesellschaft als Tabu, weil sie sehr zucker- und fetthaltig ist und damit für eine schlanke Figur nicht geeignet, aber als kleine Sünde hilft sie in gewissen Situationen über den schwierigsten Punkt mit hinweg.

Freundin zurückgewinnen – die Liebe offen zeigen

Verlassen werden ist nicht schön, vor allem wenn der Fehler hauptsächlich bei einem Selbst liegt. Sicherlich, es gehören immer zwei Personen dazu, wenn eine Beziehung scheitert, aber häufig kommen die Probleme auch durch Missverständnisse zustande. Männer neigen dazu ihre Liebe zu ihrer Freundin nicht sehr offen zu zeigen, diese kommt dann irrtümlich auf den Gedanken, dass ihr Freund sie nicht oder nicht mehr liebt, und beenden deswegen die Beziehung. Wenn eine Partnerschaft aus diesem Grund gescheitert ist, hat der Mann gute Chancen, dass der Plan, die Freundin zurückgewinnen, funktioniert. Dafür muss er aber offen seine Gefühle für sie zeigen.

Persönliche Grenzen überwinden

Gerade Männer haben das Problem, dass sie Ihre Gefühle nicht offen zeigen können, aber auch manche Frauen tun sich damit schwer. Vor allem in Beziehungen kann diese fehlende Offenheit zu Schwierigkeiten führen. Ist die Partnerschaft einmal aus einem solchen Grund beendet, muss man persönliche Grenzen überwinden, damit das Freundin zurückgewinnen klappt. Für viele ist dies nicht gerade einfach, aber nur dann, wenn man den entscheidenden Schritt macht und über seine Gefühle spricht oder diese zeigt, gibt es eine Chance für einen Neuanfang.

Aufmerksamkeit schenken

Nicht immer ist es sinnvoll, der Ex-Freundin die Liebe in einem Gespräch oder Brief zu offenbaren. Hier denken Frauen anders als Männer, weshalb ein Geständnis der Gefühle in mündlicher oder schriftlicher Form häufig nicht den gewünschten Erfolg zeigt. Aufmerksamkeit heißt das Schlüsselwort, wenn es mit dem Freundin zurückgewinnen klappen soll. Sie muss merken, dass es nicht nur leere Worte sind, sondern dass der Ex-Partner es wirklich ernst meint mit seinen Gefühlen. Nur dann wird sie ihre innere Hemmschwelle überwinden und ihr Herz wieder ein Stück für ihn öffnen. Wer seiner Ex-Freundin durch seine Aufmerksamkeit zeigt, dass sie ihm wirklich wichtig ist, wird sie meist davon überzeugen können, der Beziehung doch noch eine Chance zu geben. Ein springender Punkt dabei sind Zuhören und Verständnis für ihre Probleme zeigen. Es ist viel wichtiger als kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten, die aber zusätzlich nicht fehlen sollten. Eine Frau kann man nur dann davon überzeugen, dass man sie wirklich liebt, wenn man ihr das auch zeigt!

Warenwirtschaft im Lebensmittelhandel

Der Punkt der Warenwirtschaft nimmt in vielen Unternehmen einen bedeutenden Standpunkt ein. Die Anforderungen an die Lagerwirtschaft sind gestiegen, insbesondere auch dadurch das Waren immer schneller verfügbar sein können beziehungsweise oftmals auch müssen. Dies ist wohl mit auch ein Punkt das sich professionelle Warenwirtschaftsprogramme verstärkt am Markt durchsetzen und immer beliebter werden. Die Lagerverwaltung wird mit einem solchen speziellen Programm in großem Masse ein Stück weit automatisiert und das Unternehmen spart sich zusätzliche Kosten durch die Einstellung weitere Mitarbeiter.

Gerade im Bereich des Lebensmittelhandels stehen Qualität und Kundenzufriedenheit an oberster Stelle. Allerdings müssen beim Umschlag von Lebensmitteln auch besondere gesetzliche Anforderungen erfüllt werden. Doch nicht nur dies, denn auch der Faktor einer effizienten Frischwarenlogistik darf nicht außer Acht gelassen werden. Um all dieses Faktoren berücksichtigen und erfüllen zu können, benötigt das jeweilige Unternehmen Prozesse, die perfekt ineinander übergreifen und eine hohe Kosteneffizienz. Nicht zu vergessen ist außerdem eine hohe Lieferfähigkeit, denn nur diese garantiert neben einer hohen Qualität der Ware auch auf Dauer eine gleichbleibend hohe Kundenzufriedenheit.

Gute Lösungen auf dem Sektor der Warenwirtschaftssysteme für den Lebensmittelhandel beinhalten zum Beispiel eine Kassenanbindung, Kreditlimitprüfung, Margenkontrolle Mindermengenzuschlagsberechnung und Schablonenaufträge. Bei den genannten Punkten handelt es sich eigentlich um Standardfunktionen, die bei der täglichen Arbeit unbedingt erforderlich sind. Am besten ist ein Warenwirtschaftssystem im Lebensmittelhandel, welches so gestaltet ist, dass es auf die individuellen Anforderungen des Unternehmens ausgerichtet werden kann. Denn kein Betrieb gleicht dem anderen und insbesondere auf dem Bereich des Lebensmittelhandels sind häufig individuelle Lösungen sehr gefragt. Hier lohnt es sich auf jeden Fall einmal genauer hinzusehen und den einzelnen Hersteller genau unter die Lupe zu nehmen, denn wer möchte schon gern ein standardisiertes Programm haben, welches nicht den Anforderungen des eigenen Unternehmens entspricht?