Aufhebungsvertrag – ja oder nein?

 

Bei jeder betrieblichen Umstrukturierung sind Arbeitsplätze betroffen. Arbeitgeber sind verpflichtet sich auch hier an die gesetzlichen Regelungen des Kündigungsschutzes halten. Um diese zu umgehen bieten sie ihren Arbeitnehmern Aufhebungsverträge an. Damit der Arbeitnehmer diesen Vertrag unterschreibt, ist im Aufhebungsvertrag als Dankeschön eine Abfindung enthalten. Die Mehrzahl der von dieser Maßnahme betroffenen Arbeitnehmer schaut auf die Summe und unterschreibt. Von den Folgen, den seine Unterschrift nach sich zieht, erfährt er erst, wenn es zu spät ist.

Kein Arbeitnehmer ist verpflichtet einen Aufhebungsvertrag zu unterschreiben! Wichtig bei Aufhebungsverträgen ist die arbeitsrechtliche Beratung durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht. Roland Sudmann, Partner der Mannheimer Kanzlei Philipp, Sudmann und Schendel ist seit vielen Jahren Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er kennt die Folgen, die ein Aufhebungsvertrag für den Arbeitnehmer nach sich zieht. Eine ist beispielsweise die Anrechnung der Abfindung auf das Arbeitslosengeld I, sofern der Betroffene nicht vorher einen neuen Arbeitsplatz hat. Wann darf die Bundesagentur für Arbeit solche Anrechnungen vornehmen oder eine Sperrfrist verhängen – für einen Laien sind diese Fragen kaum zu beantworten. Welche Nachteile die Sperrfrist noch haben kann, weiß Fachanwalt Sudmann ganz genau. Im Rahmen der Sperrfrist von drei Monaten erhält der Arbeitnehmer kein Arbeitslosengeld. Außerdem ist er lediglich einen Monat krankenversichert, danach muss er sich freiwillig krankenversichern.

Arbeitnehmer, denen der Arbeitgeber einen Auflösungsvertrag anbietet, suchen das Gespräch mit Fachanwalt Roland Sudmann. Die arbeitsrechtliche Beratung bezieht sich nicht ausschließlich auf Verzichtsklauseln, sondern umfasst den gesamten Inhalt des Aufhebungsvertrags. Der Inhalt kann für den Arbeitgeber vorteilhafte Passagen beinhalten, die für Laien unvorteilhaft und unverständlich sind.

Mehr Infos finden Sie unter http://www.sudmann-arbeitsrecht.de/wichtige-stichworte-des-arbeitsrechts/aufhebungsvertrag/.

Pretty Woman – Nicht nur im Film

In den Großstädten wie München, Frankfurt, Hamburg oder Berlin arbeiten viele Menschen tagsüber in Berufen wie Mediziner, Bankangestellte, Hotelfachfrau oder Fotografin. Einige dieser Menschen möchten am Abend jedoch in eine andere Rolle schlüpfen.

Männer, die im der Businesswelt unterwegs sind reisen von Frankfurt nach New-York, München oder nach Tokio. Sie sind fremd in der neuen Stadt, in der sie vorübergehend arbeiten. Sie suchen sich eine Begleitung über das Internet.

Sie wählen den Weg über die Suchmaschinen und geben ihre Wünsche ein. Sie suchen nach einer Begleitung fürs Theater, für die Oper, eine Shoppingtour oder für den schönen Abend zu zweit an der Bar. Danach geht es ins Hotelzimmer.

Doch was hat das Ganze jetzt mit Pretty Woman zu tun? Im Film verliebt sich der reiche Mann in die Dame des Begleitservices und dazu gibt’s noch ein Happy-End.

Im wahren Leben gibt es einige Männer, die eine Begleitdame für mehrere Tage buchen. Die Situation könnte auch in Wirklichkeit genauso passieren wie im Film Pretty Woman.

Die Branche boomt nicht erst seit gestern und der Bedarf nimmt auch nicht ab. Die Herren müssen tief in die Tasche greifen und zahlen für eine Nacht zwischen 700 und 2000 Euro. Zu einer solchen Nacht oder einem solchen Tag gehört mehr als nur das Eine.

Die Ladies des Begleitservices haben tagsüber ganz normale Jobs und stehen am Abend zur Begleitung zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie unter elite-escorts.de.

 

 

 

 

Die Visitenkarte ist nach wie vor ein wichtiges Werbemittel

Visitenkarten gehören heute zum sogenannten “guten Ton”. Es ist nicht mehr üblich, den Austausch von Adresse und Telefonnummer auf irgendeinem Zettel aufzuschreiben. Heute übergibt eine Person einer anderen seine Visitenkarte, auf der Name, Adresse, Telefonnummer und eventuell E-Mail-Adresse stehen. Es gibt jedoch immer noch Menschen, die sich scheuen Visitenkarten zu kaufen. Sie sind der Meinung, die Anschaffung sei zu teuer, das Design können sie nicht kreieren und der Weg zur Druckerei sei zu zeitaufwendig. Wissen diese Personen nicht, dass es visitenkarten.com gibt?

Nicht nur die Werbung auf Visitenkarten kann effektiv sein, sondern auch die Werbung auf Fuß- oder Tennisbällen.

Bei Visitenkarten ist die Gestaltung von Visitenkarten kinderleicht. Für Besucher des Onlineshops stehen drei Optionen zur Verfügung: Profi Visitenkarten, Visitenkarten im Profidesign und Eigene PDF Vorlage hochladen. Für diejenigen, die ihre Visitenkarte gestalten wollen bedeutet dies, sie können zu Hause am Computer die Kreation vornehmen, diese als PDF Datei hochladen und haben schon ihre individuelle Visitenkarte.

Die einfachere Lösung ist, die “Profi Visitenkarte” anzuklicken und sich das entsprechende Design aus der großen Auswahl der Möglichkeiten auszusuchen. Visitenkarten.com stellt die Visitenkarten im Format 55 x 85 mm her. Für das Papier stehen zwei Optionen zur Auswahl. Die Auswahl der Design-Möglichkeiten ist bei visitenkarten.com riesengroß. Es ist praktisch für jeden ein ansprechendes Design dabei.

Freiberufler und Unternehmen können direkt auf “Visitenkarten im Profidesign” klicken und finden dort für viele Berufszweige entsprechend vorbereitete Visitenkarten. Es war noch nie so einfach, günstige und qualitativ hochwertige Visitenkarten zu bekommen, die mit ihrem ansprechenden Design überzeugen. Probieren Sie es aus und schaffen Sie sich Ihre individuelle Visitenkarte, damit auch Sie zukünftig nur noch per Visitenkarte Ihre Daten weitergeben.

Jeder hat einen kleinen Schatz zuhause

In vielen deutschen Haushalten gibt es Schätze, die unbeachtet in Schränken ihr Dasein fristen. Wer sich diesen Dingen annimmt ist oft erstaunt, welchen Wert ihre Schätze tatsächlich haben. Allerdings kann der Laie den Wert seiner Schätze nicht selbst ermitteln, dazu bedarf es nicht nur Fachleuten, sondern auch dem entsprechenden Equipment.

Die Goldankaufstelle in München besitzt beides: gut ausgebildetes und hoch qualifiziertes Personal sowie die modernsten technischen Geräte. Außerdem gibt es dort eine Ankauf-Garantie für Gegenstände und Schmuckstücke aus Gold, Altgold, Bruch- und Zahngold sowie für Silber, Schmuck, Luxusuhren und Münzen.

Wertsachen zu verkaufen erfordert Vertrauen und Diskretion. Beides bietet die Goldankaufstelle in München. Das Team analysiert den Gehalt des Edelmetalls; eine Verfahren, bei dem der Kunde dem Team über die Schulter schauen darf. Anhand des Gehalts und dem aktuellen Kurs des Edelmetalls erstellt das Team ein Angebot, das für den Tag der Schätzung verbindlich ist.

Die Börsenkurse gleichen oft eine Fiberkurve; sie verändern sich nicht nur täglich, sondern auch stündlich. Der Kurs von Edelmetallen an der Börse basiert auf Angebot und Nachfrage; je mehr von einem Edelmetall verkauft wird, desto niedriger der Börsenkurs. Im Gegenzug dazu erhöht sich der Börsenkurs, wenn mehr Menschen dieses Edelmetall haben wollen als es zum Verkauf steht.

Die Goldankaufstelle in München kann deshalb nur ein Angebot mit dem aktuellen Börsenkurs erstellen. Will der Kunde seine Schätze verkaufen erhält er sofort die im Angebot festgelegte Summe in bar ausbezahlt. Bei einem späteren Verkauf muss das Angebot aufgrund des aktuellen Börsenkurses überarbeitet werden, denn die Börsenkurse schwanken täglich.

 

Werbung auf dem eigenen Firmenshirt

Marketing ist das Zauberwort, das den Verkauf von Produkten fördert. Ohne Werbung erreichen produzierenden Unternehmen, Groß- und Einzelhändler weder ihre Kunden, noch die anvisierte Zielgruppe. Besonders im Bereich Marketing führen viele Wege zum Erfolg, doch oft wird der teuerste Weg genutzt, der nicht immer der effektivste ist. Beispielsweise die Werbung im Fernsehen; die viele Zuschauer nervt. Werden Filme durch Werbespots unterbrochen ist das für viele Zuschauer ein Zeichen, dass es Zeit für den Gang ins Badezimmer ist. Sie holen Getränke und Chips aus der Küche. Deshalb laufen viele Spots buchstäblich ins Leere; sie kommen bei den Zuschauern nicht an. Mit Logos, Schriftzügen oder anderen Motiven auf Textilien verhält es sich anders. Diese farbenfrohen Motive fallen sofort ins Auge und bleiben im Gedächtnis haften.

Shirtfriends bietet in seinem Onlineshop hochwertige Textilien zu günstigen Preisen an. Der Onlineshop wertet die im Shop georderten Artikel durch Aufdruck und / oder Stick auf. Der Shop verwendet für den Aufdruck bewährte Siebdruckverfahren, das zu jeder Zeit ein optimales Druckergebnis liefert. Mit wenig Aufwand und geringen Kosten machen Sie Werbung für Ihr Unternehmen. Bummeln Sie durch die einzelnen Kategorien des Shops und Sie werden vom umfangreichen Angebot überrascht sein. Bekleidung für ganze Familie finden Sie im Sortiment sowie Decken, Frotteewaren, Regenschirme und Taschen sind in der Produktpalette vorhanden. Namhafte Hersteller wie James&Nicholson, SOL’S, Stanley & Stella – um nur einige zu nennen – sind mit ihren Kollektionen bei Shirtfriends vertreten. In der Kategorie BIO finden Sie weitere Textilien, die von GOTS zertifizierten Unternehmen hergestellt wurden.

 

Immobilien von München bis zum Ammersee

Immobilien am Starnberger See und Ammersee sind sehr begehrt, auch wenn sie teurer als im Rest Deutschlands sind. Das liegt an der Schönheit der Regionen, insbesondere der im Fünfseenland. Um in diesen Regionen eine Wohnung oder Haus zu kaufen oder zu mieten ist ein Immobilienmakler notwendig. Die meisten Besitzer von Immobilien überlassen dem Immobilienmakler die vielseitigen Aufgaben, die für Verkauf und Vermietung anfallen.
AkuRat Service Real Estate e. K. ist ein Immobilienmakler, der seine Standorte in München und Herrsching hat. Die Teams an den beiden Standorten sind kompetent und erfahren, was Immobilien anbelangt.
Das Immobilienbüro hat derzeit wunderschöne Immobilien im Angebot, die Sie sich unbedingt ansehen sollten. Die Objekte befinden sich in der schönsten Region Deutschland – im Fünfseenland. Fünf Seen – Starnberger See, Ammersee, Pilsensee, Wörthsee und Weßlinger See – machen diese Region zu einer der beliebtesten Urlaubsziele, aber auch zu einer, in welcher jeder gerne leben möchte. AkuRat Service Real Estate e. K. ist genau in dieser herrlichen Region tätig. Die Teams an den Standorten vermitteln Häuser und Wohnungen zum Kauf, Verkauf und Vermietung. Auch Ferienwohnungen sind im Portfolio von AkuRat Service Real Estate e. K. vorhanden. Selbstverständlich sind die Teams auch für diejenigen tätig, die eine Immobilie in München oder im Fünfseenland mieten wollen.
Wer sich auf die Website von AkuRat Service Real Estate e. K. beginnt erkennt schnell, dass hier nur hochwertige und exklusive Immobilien im Angebot sind. Neben Häuser und Wohnungen vermittelt der Immobilienmakler auch Baugrundstücke. Wenn Sie an einem Baugrundstück in dieser Region interessiert sind heißt es: Schnell zugreifen, sonst ist es weg.

 

Du oder Sie?

Vor allem Unternehmen und Selbstständige sehen sich immer wieder mit der Frage nach der Ansprache konfrontiert. In den meisten Fällen steht es den Betreibern von Webseiten, Social Media Kanälen, Blogs usw. frei sich für eine Variante zu entscheiden oder das „Du“ als auch das „Sie“ miteinander zu kombinieren.

Generell gilt nach wie vor hauptsächlich: Das Du wird bei vertrauten Personen wie Familie und Freunde verwendet, das Sie bei Respektpersonen und Fremden.

Das Internet hat hier allerdings bereits eine Verschiebung herbeigeführt. Das „Du“ ist immer mehr auf dem Vormarsch. War bis vor ein paar Jahren es undenkbar auf einer Webseite auf das „Sie“ zu verzichten, sieht das heute schon ganz anders aus. Im Social Media Bereich ist es sogar im Grunde üblich die Leser mit „du“ anzureden.

Eigentlich ist es allerdings so: Recht machen kann man es eh nicht allen!

Die einen möchten lieber gesiezt werden, die anderen geduzt und dem Rest ist es egal.

Die Kombination von Ansprachen in Social Media und auf der Webseite

Selbstverständlich können „Du“ und „Sie“ miteinander kombiniert werden. So ist es möglich in den sozialen Netzwerken das „Du“ zu verwenden und auf der Webseite das „Sie“. Wer allerdings im Social Network das „Sie“ verwendet sollte auch unbedingt dieses auf der Homepage beibehalten. Das einheitliche „Du“ stellt allerdings keine Probleme dar.

Entscheidung für das „Du“ oder das „Sie“

Bei der Entscheidungsfindung sollten verschiedene Faktoren beachtet werden.

Als erstes sollte die Zielgruppe berücksichtigt werden. Wie alt ist diese? Mit welcher Ansprache fühlen sie sich wohler? Um herauszufinden welche Ansprache die Zielgruppe wünscht, kann man beispielsweise auch direkt die Zielgruppe fragen. Zarenga.com bietet ein spezielles Marketing für die richtige Zielgruppe.

Dann stellt sich die Frage mit welcher Ansprache fühlt sich der Verfasser besser? Wie werden Kunden bisher angesprochen?

Und passt besser ein „Du“ oder ein „Sie“ in das Gesamtkonzept der Internetpräsenz? Welche Stellung soll das Unternehmen darstellen? Welche Anrede passt am besten zur Corporate Identity (CI) des Unternehmens? Dabei sollte selbstverständlich auch die Branche berücksichtigt werden. Eine Rechtsanwaltskanzlei, die mit einem saloppen Du auftritt, weckt nicht unbedingt die Gefühle und das Vertrauen in ihre Kunden, die sie vielleicht möchte. Gleiches gilt für Banken und Finanzdienstleister.

Auch sollte Social Media Beachtung finden bei der Entscheidungsfindung.

Zu guter Letzt spielen die gesetzten Ziele eine maßgebliche Rolle.  Wer klare Ziele im Visier hat, der kann die verwendete Ansprache danach ausrichten. Wer gerade im Umbruch ist, kann die Gelegenheit nutzen und die verwendeten Ansprachen nochmals überdenken.

 

E-Mail-Marketing: ein großer Nutzen

 

Sie suchen einen Partner für Ihre Online Werbekampagne? Wir haben da einen Geheimtipp: Zarenga. Unter Unternehmen, die mehr aus ihrer Werbung machen wollen, ist Zarenga der Geheimtipp. Geheim ist die Werbeagentur nicht, denn ihre Webseite ist im Internet vorhanden. Zarenga ist mit Büros in Bonn und Köln präsent. Allerdings kommen nicht nur Unternehmer aus dem Rheinland und dem Rest von Nordrhein-Westfahlen zu Zarenga, sondern sie kommen aus ganz Deutschland. Grund ist der Ruf von Zarenga, der Unternehmen und Freiberufler ins Rheinland zieht.

Der Geschäftsführer von Zarenga, Sven Nobereit, gilt als Experte auf dem Gebiet Online Marketing. Unternehmer und Freiberufler geben sich grundsätzlich nicht mit der Nummer zwei der Branche zufrieden, sondern versuchen natürlich einen Termin bei der Nummer eins, Sven Nobereit, zu bekommen. Und Termine vereinbaren ist nur über die Werbeagentur Zarenga möglich.

Mit Zarenga haben Sie den richtigen Partner für eine interessante und erfolgreiche Werbekampagne gefunden. Das Team ist kompetent, eine Tatsache, die dem Geschäftsführer Sven Nobereit zuzurechnen ist. Er bringt sein Know-How und seine über viele Jahre gesammelten Erfahrungswerte in die Arbeit bei Zarenga ein.

Der Werbeagentur oder besser gesagt der Media Agentur stehen eine Vielzahl Möglichkeiten zur Verfügung, um die Werbung ihrer Kunden erfolgreich zu gestalten. E-Mail-Marketing, Leadgenerierung und Performance Marketing sind einige Beispiele der Möglichkeiten von Zarenga. Das Team um Sven Nobereit erarbeitet jede Werbekampagne in der Form, als wäre es die Werbung für die eigene Agentur. Dabei werden die spezifischen Merkmale des Geschäftszweigs beachtet, was sich bei der Zusammenstellung der Zielgruppe positiv auswirkt. Infos dazu gibt’s unter Zarenga.com. Mehr Infos unter in-seo.de.

Hochwertige Terminals von CASHforLESS

 

Immer mehr Menschen bezahlen ihre Einkäufe mit Karte, meist mit Girocard (ehemals: ec-Karte). Aber auch reine Kreditkarten wie VISA, American Express und andere werden gerne für die Zahlung genutzt. Was bei Einkäufen in Onlineshops schon längst üblich ist, steckt bei lokalen Geschäften und Dienstleistern meist noch in den Kinderschuhen. Versuchen Sie einmal im Kosmetikstudio oder bei der Fußpflege mit Karte zu zahlen; da haben Sie wenige Chancen. Bargeld ist in Deutschland immer noch das beliebteste Zahlungsmittel. Dabei ist Kartenzahlung eine viel sichere Sache!

Damit lokale Geschäfte Kartenzahlung akzeptieren können brauchen sie einen Terminal, der die Verbindung vom Geschäft zur Bank herstellt. Terminals müssen nicht teuer sein, auch sie von hochwertiger Qualität und technisch auf dem neuesten Stand sind. Schauen Sie doch mal in den Onlineshop von CASHforLESS rein! Hier finden Sie die neuesten Terminals in verschiedenen Ausführungen, ganz auf Ihren Bedarf ausgerichtet. Der Onlineshop hat die Mietpauschalen, aber auch die Kaufpreise äußerst verbraucherfreundlich kalkuliert.

Die monatliche Pauschale beinhaltet neben der Miete für das Gerät auch den Netzservice, sowie den Depotservice und die Depotwartung. Der Onlineshop knebelt seine Kunden nicht mit langen Laufzeiten, sondern mit einer vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist. Der Service von CASHforLESS ist hervorragend. Die Hotline ist während des ganzen Jahres rund um die Uhr erreichbar. Verweigert eines der Geräte seinen Dienst und der Kunde ruft vor 17 Uhr an, dann bringt die Hotline am selben Tag ein Ersatzgerät auf den Weg. In der Regel erhält der Kunde das Ersatzgerät innerhalb eines Tages. Bei diesen Voraussetzungen wird CASHforLESS Ihr Terminal-Anbieter! Infos dazu finden Sie unter https://www.cashforless.de/services.html

Visitenkarten beim Fachmann online bestellen

 

Visitenkarten waren einst für Geschäftsleute gedacht, damit diese ihre Daten an Kunden, Interessenten und Lieferanten weitergeben konnten. Heute gibt es nur noch wenige Menschen, die keine Visitenkarten nutzen. Die Weitergabe von Visitenkarten ist eine praktische und zugleich komfortable Art seinen Namen mit Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Account an Geschäftspartner und Freunde weiterzugeben.

Es gibt Menschen, die meinen, wenn sie ihre Visitenkarten auf dem heimischen Drucker anfertigen, reicht das aus. Das ist nicht der Fall, besonders nicht, wenn man im Business-Bereich etablieren will. Dabei ist es so einfach professionelle Visitenkarten für wenig Geld im Internetshop von visitenkarten.com zu erwerben. Den Unterschied von der selbst zur professionell hergestellten Visitenkarte ist nicht nur der Druck, sondern hauptsächlich das Papier, oder besser gesagt der Karton. Es ist das Gefühl von hochwertiger Qualität, wenn man professionelle Visitenkarten weitergibt.

Bei Visitenkarten.com können Sie Ihre Visitenkarte individuell gestalten. Neben dem klassischen Design für Visitenkarten bietet der Onlineshop auch fertige Layouts an. Schauen Sie mal rein und erleben die Vielfalt des Designs, wie Visitenkarten aussehen können. Visitenkarten.com ist der Onlineshop des Druckhauses Interactive GmbH, das sich auf hochwertige Drucke spezialisiert hat. Für Visitenkarten verwendet das Unternehmen ausschließlich den Digitaldruck, der erfahrungsgemäß ein perfektes Druckergebnis gewährleistet.

Für hochwertige professionelle Visitenkarten ist das Team von visitenkarten.com der richtige Ansprechpartner. Doch eigentlich brauchen Sie keine Hilfe, denn der Onlineshop bietet alles, was Sie für die Gestaltung Ihrer individuellen Visitenkarte benötigen. Sie klicken auf das Layout, das Ihnen zusagt und kommen im nächsten Schritt auf die Seite, in welcher Sie die Daten für die Visitenkarte eingeben.