Tipps gegen die Angst beim Zahnarzt

Vor dem nächsten Zahnarzttermin haben viele Leute eine echte Panik. Umso wichtiger ist es, dass man sich Gedanken darüber macht, wie man die Angst etwas abbauen kann. Hier sind einige Tipps dazu.

Zahnarzt auf Angst ansprechen

Die Angst sollte man am besten gleich mit dem Zahnarzt selbst besprechen. Dieser hat damit zweifellos Erfahrung, kann in der Regel auch noch eigene Tipps geben. Gemeinsam kann man auch ein Signal ausmachen, welches der Patient nutzen kann, falls er Panik aufkommen spürt und sich zu diesem Zeitpunkt nicht verbal äussern kann.

Ablenkung durch Musik oder anderes

In der Regel sollte es bei einer Behandlung auch kein Problem sein, dabei über einen MP3 Player Musik zu hören. Am besten eine Musik, welche man gern hört und welche eine beruhigende Wirkung hat. Wer nicht so recht weiss, wohin mit seinen Händen, für den empfiehlt sich ein Stressball oder sonst ein Gegenstand. Bei Kindern könnte es natürlich auch ein Stofftier sein.

Einen Freund mitbringen

Wenn der Zahnarzt die Lage richtig erkennt und der Patient überzeugt ist, dass ein Freund die richtige Unterstützung ist, dann sollte das durchaus möglich sein, jemanden mitzubringen. Man muss sich dabei bewusst machen, dass der Freund nicht mehr viel machen kann, sobald die Behandlung los geht, da wahrscheinlich der Zugang zum Stuhl versperrt ist.

Infos über moderne Zahnmedizin

Viele Leute haben ganz einfach ein komplett falsches Bild vom Zahnarzt und zwar ein sehr altmodisches Bild. Doch in den letzten Jahrzehnten hat sich natürlich auch die Zahnmedizin sehr viel weiter entwickelt und neue Technologien machen viele Behandlungen einfacher und auch schmerzfrei. Am besten holt man sich glich von seinem Zahnarzt entsprechende Infos ein. Das neue Vertrauen in die Zahnmedizin, sollte auch die Angst schwinden lassen.

Voraussetzung dafür ist natürlich, dass man einen entsprechend modernen Zahnarzt besucht, wie zum Beispiel die Zahnarztpraxis Dr. Preusse in Marburg, wo man sich auf neuste Technologie verlassen kann.