Qualitativ hochwertige Produkte aus Wolle (Alpakawolle)

Wolle muss nicht altmodisch sein. Denn auch heute gibt es sehr interessante Produkte, welche bis zu 100% aus Wolle bestehen. Vor allem im höheren Preissegment gibt es sehr moderne Produkte, welche dazu von sehr hoher Qualität sind. Ein perfektes Beispiel dafür ist die Alpakawolle von Inwool.

Doch was ist eigentlich Alpakawolle?

Alpakas sind kleine Tiere, welche ursprünglich ausschliesslich in den Anden Perus anzutreffen waren. Sie sehen aus wie kleine Lamas, besitzen aber keinen Höcker, da das natürliche Umfeld dies nicht nötig macht. Sie sind sehr stark und werden in Peru auch heute noch als Nutztiere eingesetzt. So können zum Beispiel schwere Lasten tragen und dies auch auf nahezu unbegehbarem Terrain. Gerade für die Ureinwohner waren diese Tiere schlichtweg unersetzlich.

Alpakas in Deutschland

Alpakas haben sich nie natürlich über die Anden hinaus verbreitet. Die heutige weltweite Verbreitung, entstand nur durch den Menschen. Im Weiteren leben in Deutschland auch keine wildlebenden Alpakas. Die Alpakas in Deutschland sind allesamt Zuchttiere, welche auf Farmen und Höfen leben. Sie werden insbesondere zur Wollenproduktion gebraucht und gehalten. Geachtet wird bei den Züchtern vor allem auf die Haare. Diese müssen bestimmte Farben haben und sollen so rein wie möglich sein. Denn nur mit einfarbigem Fell entsteht auch entsprechende Wolle. Diese Wolle ist ziemlich wertvoll, da sie nicht so häufig vorkommt wie andere Wolle.

Produkte aus Alpakawolle kann man heute an vielen Orten kaufen. Auch im Internet findet man diverse Onlineshops, welche sich auf die Wolle der Alpakas spezialisiert haben. Dort findet man zum Beispiel Decken, Schals oder andere Produkte. Die kosten sind zwar etwas höher als andere Wolle, dafür hat man ein sehr hochwertiges Produkt.