Prospekte selber gestalten

Prospekte selber gestalten

Wer heute werben oder sich bekannt machen will, kann dies in der Regel nicht ohne Werbung. Dabei kann die Werbung auf unterschiedlicher Art erfolgen. Einer der berühmten Werbemaßnahmen ist das Prospekt. Über ein Prospekt werden Bekanntmachungen bzw. besondere Werbeaktionen vermittelt. Werbeagenturen können solch Prospekte je nach Wunsch erstellen und drucken lassen. Allerdings kommen in diesem Fall hohe Kosten auf den Auftragssteller zu.
Wer aber kreativ und einfallsreich genug ist, kann eigene Prospekte gestalten und erstellen. Grundsätzlich sind bei der Gestaltung des Prospekts der Fantasie keine Grenzen gesetzt. So können erhebliche Kosten gespart werden. Auch besteht ein Vorteil beim eigenen Prospekt erstellen darin, dass das Prospekt im gesamten Umfang den eigenen Wünschen entspricht.
Allerdings gibt es natürlich einige Punkte, die man beachten sollte.
In erster Lini sollte die Übersichtlichkeit des Prospekts beibehalten werden. Überfüllte Prospekte können schnell unorganisiert und unprofessionell wirken.

1. Konzept
Zu Beachten ist, dass von Anfang an ein festes Konzept überlegt, geplant und eingehalten wird. Dabei sollte von der Farbauswahl bis hin zur Schriftform alles streng beachtet werden. Sonst erscheint das Prospekt unprofessionell und uninteressant.

2. Material
Ein weiteres besonders beachtenswerter Bereich ist die Auswahl des passenden Prospektmaterials. Beim eigenem Prospekt erstellen ist das Material auch deshalb wichtig, weil es selber ausgedruckt werden muss. Daher sollte man sich vorab informieren welche Möglichkeiten bestehen. Ferner ist das Material auch für den Empfänger wichtig, denn auch die Wahrnehmung der Qualität kann Personen positiv oder negatv beeinflussen.

3. Inhalt
Beim Prospekt gestalten sollte man ganz besonders darauf achten, dass der Inhalt des Prospekts nicht übertrieben werden darf. Das bedeutet, dass weder zu viel Fotos, Grafiken, etc. als auch zu viel Text verwendet werden darf. Wer alles mögliche in ein Prospekt schreibt und eifügt, wird am Ende ein Prospekt erstellt haben, welches beim Empfänger nur Irritation auslösen und daher im Ergbnis im Papierkorb landen wird. Halten Sie sich knapp bei den Informationen. Dies erweckt in der Regel auch neugier beim Empfänger und bringt Sie effektiver zum Ziel.

Fazit
Das eigene Prospekt gestalten ist grundsätzlich möglich und in der Regel nicht schwer. Wer einige Besonderheiten einhält wird am Ende ohne professionelle Hilfe ein professionelles Prospekt erstellt haben.