Mobile Webseiten gestalten in 4 Schritten

Das Display wird mit bösem Blick fixiert, die Geduld hängt nur mehr am seidenen Faden und jeden Moment droht die Ader auf der Stirn zu explodieren… Symptome, die vor allem mobilen Internetnutzern nicht fremd sind. Während die Homepage am Desktop noch super ausgesehen hat und Man(n)/Frau noch von deren Funktionalität begeistert war, so gestaltet sich die Nutzung am Smartphone weder funktionell und schon gar nicht super.

Ewige Ladezeiten, zu große Bilder, zu viele Informationen – das sind die häufigsten Probleme, mit denen Smartphone-UserInnen zu kämpfen haben. Immerhin surfen laut Studie der Austrian Internet Monitor-Consumer schon 52 Prozent der Österreicher mittels Handy oder mobilem Modem.

Bekannte Szenarien aus dem Alltag, die nicht nur den „Alltags-User“ ärgern, sondern die auch Ihnen nur allzu bekannt sind? Doch was tun, wenn man bereits eine Homepage hat und diese nicht komplett zu einem Responsive Design umprogrammieren will, so dass sie sich an alle mobilen Geräte anpasst?

Eine schnelle, kompakte, günstige und vor allem professionelle Lösung bietet hier der Infomaster Baukasten von Logmedia. Ganz einfach das gewünschte Design wählen, Inhalte einfügen, Bilder hochladen und online gehen!

Was eine mobile Webseite in vier Schritten? Ja, das Ganze klingt nicht nur einfach, sondern ist es auch. Einfach Schritt für Schritt der Anleitung folgen und innerhalb kürzester Zeit ist die Homepage für alle Smartphones optimiert.

Warum sollte ich denn mobil sein, immerhin gibt es auch noch Leute, die einfach anrufen, wenn Sie was brauchen? Ja, stimmt, aber auch diese Leute suchen Ihre Kontaktdaten im mobilen Internet. Einfach die Kontaktdaten ganz einfach auf der mobilen Homepage eingeben und die Besucher können mit einem Klick auf das Anrufzeichen telefonieren. Einfach, schnell und unkompliziert.

Ach, aber warum sollte ich dafür überhaupt Geld ausgeben, dieser Trend geht sicher vorüber? Vorüber geht viel, aber nicht alles: Immerhin 80 % der 14- bis 30-Jährigen sind im Besitz eines Smartphones – Trend steigend. Das mobile Zeitalter ist kein Trend, es ist eine Ära.

Deswegen empfehle ich allen, keine Zeit zu verschwenden und einfach mal den Infomaster von Logmedia ausprobieren. Billig und mit vielen Vorteilen:
-Browser-Kompatibilität
-Multimedia
-Social Meda
-Lage-/Anfahrtsplan
-Direkte Kontaktaufnahme via Anruf, SMS, E-Mail
-Mobile Domain mit QR-Code