Freundin zurückgewinnen – die Liebe offen zeigen

Verlassen werden ist nicht schön, vor allem wenn der Fehler hauptsächlich bei einem Selbst liegt. Sicherlich, es gehören immer zwei Personen dazu, wenn eine Beziehung scheitert, aber häufig kommen die Probleme auch durch Missverständnisse zustande. Männer neigen dazu ihre Liebe zu ihrer Freundin nicht sehr offen zu zeigen, diese kommt dann irrtümlich auf den Gedanken, dass ihr Freund sie nicht oder nicht mehr liebt, und beenden deswegen die Beziehung. Wenn eine Partnerschaft aus diesem Grund gescheitert ist, hat der Mann gute Chancen, dass der Plan, die Freundin zurückgewinnen, funktioniert. Dafür muss er aber offen seine Gefühle für sie zeigen.

Persönliche Grenzen überwinden

Gerade Männer haben das Problem, dass sie Ihre Gefühle nicht offen zeigen können, aber auch manche Frauen tun sich damit schwer. Vor allem in Beziehungen kann diese fehlende Offenheit zu Schwierigkeiten führen. Ist die Partnerschaft einmal aus einem solchen Grund beendet, muss man persönliche Grenzen überwinden, damit das Freundin zurückgewinnen klappt. Für viele ist dies nicht gerade einfach, aber nur dann, wenn man den entscheidenden Schritt macht und über seine Gefühle spricht oder diese zeigt, gibt es eine Chance für einen Neuanfang.

Aufmerksamkeit schenken

Nicht immer ist es sinnvoll, der Ex-Freundin die Liebe in einem Gespräch oder Brief zu offenbaren. Hier denken Frauen anders als Männer, weshalb ein Geständnis der Gefühle in mündlicher oder schriftlicher Form häufig nicht den gewünschten Erfolg zeigt. Aufmerksamkeit heißt das Schlüsselwort, wenn es mit dem Freundin zurückgewinnen klappen soll. Sie muss merken, dass es nicht nur leere Worte sind, sondern dass der Ex-Partner es wirklich ernst meint mit seinen Gefühlen. Nur dann wird sie ihre innere Hemmschwelle überwinden und ihr Herz wieder ein Stück für ihn öffnen. Wer seiner Ex-Freundin durch seine Aufmerksamkeit zeigt, dass sie ihm wirklich wichtig ist, wird sie meist davon überzeugen können, der Beziehung doch noch eine Chance zu geben. Ein springender Punkt dabei sind Zuhören und Verständnis für ihre Probleme zeigen. Es ist viel wichtiger als kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten, die aber zusätzlich nicht fehlen sollten. Eine Frau kann man nur dann davon überzeugen, dass man sie wirklich liebt, wenn man ihr das auch zeigt!