Ein einmaliges Wochenende zum Hochzeitstag – Wellens & Romantik

Ein einmaliges Wochenende zum Hochzeitstag – Wellens & Romantik

Man sollte seinen Hochzeitstag immer gebührend feiern und ihn nicht vergessen. An diesem Tag hat man sich gegenseitig die ewige Liebe geschworen und das ist doch ein Grund um diesen zu zelebrieren. Natürlich könnte man seinen Hochzeitstag Zuhause vor dem Fernseher verbringen oder schick Essen gehen. Jedoch sollte jeder Hochzeitstag etwas Besonderes sein und einfach unvergesslich. Deswegen entscheiden sich immer mehr Paare für ein romantisches Wochenende. Romantische Wochenenden kann man überall auf der Welt erleben und natürlich wird es noch etwas prickelnder, wenn man ein fernes Ziel wählt. Dabei muss ein romantisches Wochenende nicht einmal sehr teuer sein. Gerade für Paare gibt es besondere Angebote und diese punkten durch einen geringen Preis und zahlreiche Zusatzleistungen.

Die romantischsten Reiseziele

Einer der schönsten Reiseziele ist Bora Bora. Die kleine Südseeinsel ist ein Traum und überzeugt durch kristallklares Wasser, sandige Strände und eine idyllische Kulisse. Man kann auf Bora Bora allerlei erleben und dabei ganz die Zweisamkeit genießen. Ebenso beliebt ist Santorini. Am nördlichsten Punkt der Ägäischen Insel gibt es die halbmondförmige Calderabucht. Diese ist bei Paaren sehr beliebt und bietet spektakuläre Sonnenuntergänge. Ein etwas gelasseneres Ziel ist der Comer See. Mediterrane Olivenbäume, gepflegte Gärten und zahlreiche Villen. Der Comer See ist gerade ein Traum für Wasserratten. Sollte der Hochzeitstag in die Wintermonate fallen, dann wird Wien ein optimales Ziel sein. Zur Winterzeit wird der Rathausplatz zum Wiener Eistraum. Als Paar kann man dann über die Eisbahn wirbeln und viel Spaß haben. Ein etwas ungewöhnlicheres Ziel ist Lijiang in China. Besonders kulturinteressierte Ehepaare werden diese alte Stadt in China lieben. Sie beeindruckt durch ihre Höhe von 2.6000 Meter und die vielen Zeichen der alten Zeit. Sollte dies nicht das Richtige sein, dann ab nach Honolulu. Die Karibikinsel bietet zahlreiche romantische Restaurants und auch eine atemberaubende Natur mit etlichen Wasserfällen und Orchideen.

Ein ganz besonderes Zimmer

Allerdings ist nicht nur das Reiseziel wichtig, sondern auch das Hotel muss stimmen. Damit man sich nach einem anstrengenden Tag entspannen kann und vielleicht sogar noch einige prickelnde Erlebnisse bekommt, sollte man sich einen Loveroom buchen. Ein Loveroom ist in zahlreichen Hotels verfügbar. Hierbei handelt es sich um einen Raum, der komplett auf die Bedürfnisse von Paaren ausgelegt ist. Es gibt erotische Spielereien und es wird viel Wert auf Details, Atmosphäre und Entspannung gelegt. Durchaus kann ein Loveroom dann neuen Schwung in eine Beziehung bringen oder man genießt einfach einmal die Zeit zu Zweit. Somit wird der Hochzeitstag zu etwas ganz Besonderem.