Welches Haustier ist das Beste?

Haustiere sind in Deutschland sehr beliebt. Doch für welches soll man sich entscheiden? Was ist das beste Haustier für einen und welche Möglichkeiten gibt es überhaupt? Die nachfolgenden Zeilen sollen dabei helfen, eine Entscheidung zu treffen.

Hund und Katz

Klar, die beliebtesten Haustiere sind sicher Hunde und Katzen. Hunde gelten als „Freund des Menschen“ und Katzen sind so beliebt, weil sie sich auch gut mal allein unterhalten können und man mit ihnen nicht „Gassi gehen“ muss. Das ist insbesondere dann sehr hilfreich, wenn man nicht den ganzen Tag zuhause ist und auf das Tier aufpassen kann.

Fische

Ein Aquarium ist eine schöne Alternative für Menschen, welche sehr wenig Zeit haben und dennoch ein Haustier haben möchten. Natürlich brauchen auch einige Wasserbewohner etwas mehr Zuwendung, doch insgesamt kann so ein Wassertank doch mal allein gelassen werden und die Fische vermissen ihr Herrchen auch nicht.

Vögel

Auch Vögel sind sehr beliebt. Vor allem exotische, wie zum Beispiel Papageien und ähnliches. Doch hier sollte man dem Tier zuliebe doch gut überlegen, ob man sich einen Vogel anschaffen möchte. Wer sein Haustier ständig in einem kleinen Käfig hält, der macht diesem damit keinen Gefallen. Also entweder einen wirklich grossen Käfig besorgen oder dann zusehen, dass der Vogel auch mal raus kommt (aus dem Käfig, in die Wohnung).

Reptilien aller Art

Auch Schlangen und verschiedene Echsen haben mittlerweile die Wohnzimmer Deutschlands erobert. Bei diesen Tieren muss man bedenken, dass die Haltung oft teuer ist und natürlich eventuell auch nicht ungefährlich. Schlangen zum Beispiel essen Mäuse, welche täglich gekauft werden müssen. Dazu muss das Terrarium auf eine gewisse Temperatur geheizt werden, damit sich die Reptilien auch wohl fühlen.