Meditation Inneres Kind finden & downloaden

Inneres Kind Meditation im Internet downloaden

Die Heilung des inneren Kind ist eine entscheidende Sache. Wir sind es gewohnt aus der Kindheit, dass wir noch nicht frei entschieden haben, da wir von den Eltern versorgt waren. Die Heilung des inneren Kind ist wichtig, damit wir lernen, unseren persönlichen Lebensweg zu gehen.
Wir können wir das innere Kind erreichen? Die Meditation inneres Kind wäre eine Möglichkeit, sich damit auseinander zu setzen. Die Meditation inneres Kind eröffnet uns die Stelle in unserer Seele, die die Geheimnisse der inneren Stimme als Kind zeigt. Meditation bringt uns in die Ruhe und dadurch können wir die innere Mutter- und die innere Vaterstimme und unser Kind erkennen. Dieser Prozess dient der Selbstfindung. In unserer hektischen Zeit ist es wichtig, dass wir unsere Persönlichkeitsentwicklung auf diesem Weg trainieren. Die Selbstfindung bereichert unser Leben enorm.

Meditationen Downloaden

Auch ein Meditation Download kann helfen, sich dieser Methode der Entspannung mehr und mehr zu nähern. Wer möchte kann im Internet den Meditation Download Inneres Kind entdecken und dort den Weg der Meditation für sich und sein inneres Kind erlernen. Grundsätzlich ist es entscheidend, dass wir auf dem Weg zu uns selbst die Stimme des inneren Kindes nie überhören. Denn nur so erfahren wir den Fortschritt. Dieser Prozess ist manchmal etwas langwierig, doch es lohnt sich.

Rückzug im Kloster

Durch einen Aufenthalt in einem Kloster beispielsweise könnten wir eine Auszeit nehmen und uns von jeglichem Stress aus unserem Alltag zurück ziehen. Hier erlernen wir wieder, die innere Stimme unserer Seele wahrzunehmen. Die innere Mitte wird dadurch erreicht, dass wir die Stimme des inneren Kindes neu hören. Sie zeigt uns, wo wir immer wieder Probleme im Leben haben. Die Auszeit vom Stress ist die Chance, den Weg neu zu gehen. Neue Wege sind wichtig, damit wir nicht immer wieder in die alten Strukturen unserer Gewohnheiten zurück fallen. Dadurch entsteht die Lösung und die Zukunft beginnt!

Wissenswertes über Steinboden pflege einst und heute

Wissenswertes über Steinboden pflege einst und heute

Ein regelmäßig gepflegter Steinboden kann die Visitenkarte des ganzen Hauses sein. Steinböden erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit und die die Reinigung ist etwas weniger aufwendig wie einst. Für die Steinboden pflege müssen nicht unbedingt chemische Reinigungsmittel eingesetzt werden. Denn durch das Steinboden veredeln bleiben sie sehr pflegeleicht. Egal, um welchen Naturstein es sich handelt: Marmor, Granit oder Steinboden. Sie alle haben eines gemeinsam. Im Laufe der Zeit verlieren diese Naturmaterialien Glanz und Schönheit. Sie werden nicht nur matt, sondern der Schmutz kann sich besser festsetzen. Somit muss er öfters gereinigt werden. Jetzt wird es an der Zeit der Steinboden polieren zu lassen, damit er im neuen Glanz erstrahlen kann.

Steinboden Veredelung mit neuen Methoden

Bei der MKS-Kristallisation handelt es sich um eine moderne Methode, mit denen Steinboden veredeln relativ einfach durchgeführt werden kann. Der Boden wird dabei beschichtet, das heißt, dass die Oberfläche mit feinen Kristallteilchen natürlich erhärtet wird. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Den Steinboden veredeln verleiht dem Boden einen faszinierenden Glanz. Auch die ursprünglichen Farben werden durch diese Art der Veredlung intensiver und leuchtender. Zudem wird die Oberfläche auf diese Weise dauerhaft schmutzabweisender. In früheren Zeiten war die Methode der Veredlung von Steinboden durchaus gesundheitsgefährdend. Der geschliffene Boden wurde mit verdünnter Säure behandelt und anschließend mit Wachsfluat eingelassen.

Erneuerung durch Steinboden polieren und oder schleifen

Ein alter Steinboden kann wieder im neuen Glanz erstrahlen. Eine besonders gute Möglichkeit dafür ist das Polieren oder Schleifen. Anstatt den Boden herauszureißen und neu zu verlegen, kann mit dieser Methode eine Menge Geld eingespart werden. Falls Rost- oder Farbflecken vorhanden sind, werden diese fachmännisch entfernt. Selbst tiefe Furchen können ausgeglichen werden und der alte Steinboden ist wieder wie neu.

Mittels der Feinschleif- und der Kristallationstechnik kann man den Steinboden professionell veredeln. Kratzer und Beschädigungen können auf diese Weise ausgeglichen werden. Der Steinboden erlangt wieder seine natürliche Schönheit zurück. Mit dieser Methode wird nicht nur die Optik verschönert, sonder auch Widerstandsfähigkeit erzeugt. Der Boden ist nach der Behandlung resistent gegen Flecken oder Kratzer und deutlich pflegeleichter. Diese Runderneuerung ist kostengünstiger als der Komplettaustausch des Steinbodens.

Das 1 2 3 von Tantra und Lingam

Tantra und Lingam
1. Die sinnliche Massage, das Erlebnis nicht nur nach Feierabend!
Wer sich eine sinnliche Massage gönnen möchte, der kann dies natürlich in einem perfekt eingerichteten Massagestudio machen. Wer eine sinnliche Massage bevorzugt, kann aber auch zu Hause gerne sich gegenseitig massieren. Gerade nach einem stressigen Tag, bei dem wir uns alle verspannt haben in Nacken und Rücken, ist eine sinnliche Massage perfekt. Die sinnliche Massage kann Körperzonen integrieren, die dem Behandelten einfach gut tun. So kann der Nacken mit etwas Öl massiert werden, die Hände oder auch die Füße. Für Phantasie ist jede Menge Raum bei dieser Art der Massage.
2. Die Erotic Massage macht Spaß und Lust!
Die Erotic Massage ist heiß und schließt die Lust nicht aus. Wer die Erotic Massage in sein Schlafzimmer einziehen lässt, der wird keine Langeweile mehr verspüren. Die Erotic Massage ist anregend und macht Männern und Frauen Spaß, die ein Liebesspiel bevorzugen, welches lustig und anregend ist. Man kann sich auch Sexspielzeug herrichten, wenn man die Erotic Massage gönnen möchte. Die Lust wird integriert in den Akt der Massage. Ein gepflegtes Ambiente ist selbstverständlich. Wenn man sich entscheidet, eine erotische Massage in einem Massagestudio durchführen zu lassen, sollte man unbedingt auch daran denken, ein gepflegtes Studio zu wählen. Wer zu Hause mit dem Partner eine solche Massage liebt, wird das Liebesspiel anschließend noch mehr schätzen. Denn wer angeregt durch die Massage ist, der kann sich beim Sex mehr entspannen.
3. Die Massage lingam, das spezielle Etwas für den Herrn!

Die Massage lingam ist eine spezielle Form der erotischen Massage für ihn. Wenn er es liebt, an allen Stellen tabulos berührt zu werden, ist die Massage lingam perfekt für ihn. Die Stellen werden sanft berührt und stimuliert. Natürlich wird ein Öl vewendet, damit die Hand des Masseurs gleitet. Es werden der Penis, der Anus und die Prostata massiert. Der Mann kann dadurch erregt werden und es ist möglich, dass auch ein Orgasmus entsteht. Das ist gewollt und gerade bei leichteren Potenzproblemen ist die Massageform für Männer ideal. Die Massage lingam ist anregend.

Tattoo

Tattoo
Menschen, die ihren Körper mit einer einzigartigen Tätowierung oder einem Piercing verzieren möchten, sollten das größte Tattoo- und Piercingstudio Europas Giahi.ch aufsuchen. Im Tattoo Studio in Zürich wird der Tattoowunsch geäußert und besprochen, ob dieser umsetzbar ist. Das große Giahi.ch Studio entscheidet zudem, welcher Tätowierer für das gewünschte Tattoo am geeignetsten ist.

Terminvergabe

Ist der Andrang sehr groß, können Wartezeiten von mehreren Monaten entstehen, bis ein Termin für das Tattoo frei ist. Springt ein Kunde ab, ist ein kurzfristiger Termin möglich. In der Regel verlangt das Tattoo Studio Zürich bei der Terminvergabe zur Tätowierung oder für ein Piercing eine Anzahlung. Dies ist nötig, um die erforderlichen Vorbereitungen zu treffen. Der Endpreis reduziert sich um die Anzahlungssumme.

Tag der Tätowierung

Endlich ist es soweit und der Tag der Tätowierung oder für das Piercing im Giahi.ch ist da. Man muss nüchtern sein und die zu tätowierende Stelle sollte am Vorabend gründlich rasiert werden. Das Tattoo Studio in Zürich rät auf Schmerzmittel zu verzichten, da diese das Blut verdünnen und das Ergebnis der Tätowierung wäre aüßerst negativ. Die Arbeit des Tätowierers dauert, abhängig vom gewählten Motiv mehrere Stunden. Aus diesem Grund sollte man am besten Wasser, und einen kleinen Imbiss mit sich bringen,

Skizze und Tätowierung

Ist die Skizze auf der zu tätowierenden Stelle positioniert, beginnt der professionelle Tätowierer mit seiner Arbeit. Zwischendurch erfolgen kleine Pausen, in denen das Tattoo mit Folie abgedeckt wird, damit es keimfrei bleibt. Ab und zu muss der Fachmann neue Nadeln verschiedener Art einsetzen. Vor allem feine Linien und große Flächen werden mit unterschiedlichen Nadeln tätowiert. Die Haut wird immer wieder mit Wasser abgespült, um überflüssige Farbreste zu entfernen.Darüber hinaus wird die Haut, damit sie geschmeidig bleibt, mehrfach mit Silikon eingecremt.

Zu guter Letzt

Ist die Tätowierung fertig, wäscht der Fachmann die Haut ein letztes Mal ab, cremt sie großzügig ein und bedeckt diese zu guter Letzt mit einer Folie. Am nächsten Tag wird diese entfernt. Ungefähr nach etwa zwei Wochen steht ein kostenloser Kontrolltermin beim Tätowierer an. Eventuelle kurze Korrekturen können an diesem Termin stattfinden, falls an einer Stelle ein Farbverlust festgestellt wird. Anschließend wird die tätowierte Stelle noch mehrerer tage gepflegt.

Woher kommt die Urophilie?

Urophilie Urschen und Hintergründe
Den meisten Menschen ist die Urophilie als „Natursekt“ ein Begriff, gemeint ist immer dasselbe. Nämlich Sex-Spiele mit Urin. Durch den Urin wird ein sexueller Reiz ausgelöst, doch woher diese Vorliebe kommt, ist völlig ungeklärt.

Anhänger der Urophilie

Diese Sex-Praktik wird sehr häufig ausgeübt, viel öfter als man denkt. Doch die Betroffenen sind bestens versorgt, die Sex-Industrie hat schon lange erkannt, dass manche Menschen die Urophilie ausüben und stellen Videos oder Magazine reichlich zur Verfügung. Am besten sind diese Menschen natürlich im BDSM Studio aufgehoben, die Domina Zürich kennt sich damit bestens aus.
Natürlich ist das BDSM Studio auch dafür bestens ausgerüstet, spezielle Räume stehen nur dafür zur Verfügung. Im BDSM Studio wird von der Domina Zürich auch auf die entsprechende Hygiene sehr geachtet, denn es könnten ja sonst Krankheiten übertragen werden. In vielen Fällen wird der Urin sogar getrunken und auch hiermit kennt sich die Domina Zürich aus. Im BDSM-Studio sind die Betroffenen in besten Händen, alles ist auch au diesen Fetisch vorbereitet.

Woher kommt die Urophilie?

Die Wissenschaftler sind recht unterschiedlicher Meinung, woher diese Vorliebe eigentlich kommt, ist völlig ungeklärt. Normalerweise gelten die menschlichen Ausscheidungen als eklig, doch genau hier könnte diese Veranlagung herkommen. Schon in der Kindheit wird Urin als ekelig bezeichnet und genau das könnte die Ursache sein. Denn alles was verboten ist, löst einen besonderen Reiz aus.

Sadomaso hat viele Anhänger

Vielen Menschen ist der „Blümchen-Sex“ zu langweilig und so werden bizarre Sex-Praktiken ausgeführt. Dazu gehört natürlich auch der „Natursekt“, aber meist werden die Urin-Spiele in Sadomaso eingebunden, diese Veranlagung ist also nicht ganz leicht zu erkennen. Die Domina Zürich im BDSM-Studio wird es aber sehr schnell feststellen, sie hat ja genügend Erfahrung auf diesem Gebiet. Doch die Urophilie, wie überhaupt Sadomaso, muss vollkommen freiwillig sein, unter Zwang darf Sadomaso nicht ausgeführt werden. Nur wenn es beide Partner auch wollen, machen Urin-Spiele Spaß.

Was ist mit der Gesundheit?

Nun, die Urophilie birgt freilich gesundheitliche Schäden. Besonders dann, wenn der Urin getrunken wird. Hier können Viren und Bakterien übertragen werden, auf eine besondere Hygiene ist also zu achten. Doch es kann immer wieder vorkommen, dass die Gesundheit Schaden nimmt. Leider wird dem Arzt die Vorliebe für Urin-Spiele nicht preisgegeben, aber die Domina im BDSM-Studio ist auch hier der passende Ansprechpartner.

Immobilien von München bis zum Ammersee

Immobilien am Starnberger See und Ammersee sind sehr begehrt, auch wenn sie teurer als im Rest Deutschlands sind. Das liegt an der Schönheit der Regionen, insbesondere der im Fünfseenland. Um in diesen Regionen eine Wohnung oder Haus zu kaufen oder zu mieten ist ein Immobilienmakler notwendig. Die meisten Besitzer von Immobilien überlassen dem Immobilienmakler die vielseitigen Aufgaben, die für Verkauf und Vermietung anfallen.
AkuRat Service Real Estate e. K. ist ein Immobilienmakler, der seine Standorte in München und Herrsching hat. Die Teams an den beiden Standorten sind kompetent und erfahren, was Immobilien anbelangt.
Das Immobilienbüro hat derzeit wunderschöne Immobilien im Angebot, die Sie sich unbedingt ansehen sollten. Die Objekte befinden sich in der schönsten Region Deutschland – im Fünfseenland. Fünf Seen – Starnberger See, Ammersee, Pilsensee, Wörthsee und Weßlinger See – machen diese Region zu einer der beliebtesten Urlaubsziele, aber auch zu einer, in welcher jeder gerne leben möchte. AkuRat Service Real Estate e. K. ist genau in dieser herrlichen Region tätig. Die Teams an den Standorten vermitteln Häuser und Wohnungen zum Kauf, Verkauf und Vermietung. Auch Ferienwohnungen sind im Portfolio von AkuRat Service Real Estate e. K. vorhanden. Selbstverständlich sind die Teams auch für diejenigen tätig, die eine Immobilie in München oder im Fünfseenland mieten wollen.
Wer sich auf die Website von AkuRat Service Real Estate e. K. beginnt erkennt schnell, dass hier nur hochwertige und exklusive Immobilien im Angebot sind. Neben Häuser und Wohnungen vermittelt der Immobilienmakler auch Baugrundstücke. Wenn Sie an einem Baugrundstück in dieser Region interessiert sind heißt es: Schnell zugreifen, sonst ist es weg.

 

Du oder Sie?

Vor allem Unternehmen und Selbstständige sehen sich immer wieder mit der Frage nach der Ansprache konfrontiert. In den meisten Fällen steht es den Betreibern von Webseiten, Social Media Kanälen, Blogs usw. frei sich für eine Variante zu entscheiden oder das „Du“ als auch das „Sie“ miteinander zu kombinieren.

Generell gilt nach wie vor hauptsächlich: Das Du wird bei vertrauten Personen wie Familie und Freunde verwendet, das Sie bei Respektpersonen und Fremden.

Das Internet hat hier allerdings bereits eine Verschiebung herbeigeführt. Das „Du“ ist immer mehr auf dem Vormarsch. War bis vor ein paar Jahren es undenkbar auf einer Webseite auf das „Sie“ zu verzichten, sieht das heute schon ganz anders aus. Im Social Media Bereich ist es sogar im Grunde üblich die Leser mit „du“ anzureden.

Eigentlich ist es allerdings so: Recht machen kann man es eh nicht allen!

Die einen möchten lieber gesiezt werden, die anderen geduzt und dem Rest ist es egal.

Die Kombination von Ansprachen in Social Media und auf der Webseite

Selbstverständlich können „Du“ und „Sie“ miteinander kombiniert werden. So ist es möglich in den sozialen Netzwerken das „Du“ zu verwenden und auf der Webseite das „Sie“. Wer allerdings im Social Network das „Sie“ verwendet sollte auch unbedingt dieses auf der Homepage beibehalten. Das einheitliche „Du“ stellt allerdings keine Probleme dar.

Entscheidung für das „Du“ oder das „Sie“

Bei der Entscheidungsfindung sollten verschiedene Faktoren beachtet werden.

Als erstes sollte die Zielgruppe berücksichtigt werden. Wie alt ist diese? Mit welcher Ansprache fühlen sie sich wohler? Um herauszufinden welche Ansprache die Zielgruppe wünscht, kann man beispielsweise auch direkt die Zielgruppe fragen. Zarenga.com bietet ein spezielles Marketing für die richtige Zielgruppe.

Dann stellt sich die Frage mit welcher Ansprache fühlt sich der Verfasser besser? Wie werden Kunden bisher angesprochen?

Und passt besser ein „Du“ oder ein „Sie“ in das Gesamtkonzept der Internetpräsenz? Welche Stellung soll das Unternehmen darstellen? Welche Anrede passt am besten zur Corporate Identity (CI) des Unternehmens? Dabei sollte selbstverständlich auch die Branche berücksichtigt werden. Eine Rechtsanwaltskanzlei, die mit einem saloppen Du auftritt, weckt nicht unbedingt die Gefühle und das Vertrauen in ihre Kunden, die sie vielleicht möchte. Gleiches gilt für Banken und Finanzdienstleister.

Auch sollte Social Media Beachtung finden bei der Entscheidungsfindung.

Zu guter Letzt spielen die gesetzten Ziele eine maßgebliche Rolle.  Wer klare Ziele im Visier hat, der kann die verwendete Ansprache danach ausrichten. Wer gerade im Umbruch ist, kann die Gelegenheit nutzen und die verwendeten Ansprachen nochmals überdenken.

 

Die Visitenkarte ist nach wie vor ein wichtiges Werbemittel

Visitenkarten gehören heute zum sogenannten „guten Ton“. Es ist nicht mehr üblich, den Austausch von Adresse und Telefonnummer auf irgendeinem Zettel aufzuschreiben. Heute übergibt eine Person einer anderen seine Visitenkarte, auf der Name, Adresse, Telefonnummer und eventuell E-Mail-Adresse stehen. Es gibt jedoch immer noch Menschen, die sich scheuen Visitenkarten zu kaufen. Sie sind der Meinung, die Anschaffung sei zu teuer, das Design können sie nicht kreieren und der Weg zur Druckerei sei zu zeitaufwendig. Wissen diese Personen nicht, dass es visitenkarten.com gibt?

Bei Visitenkarten ist die Gestaltung von Visitenkarten kinderleicht. Für Besucher des Onlineshops stehen drei Optionen zur Verfügung: Profi Visitenkarten, Visitenkarten im Profidesign und Eigene PDF Vorlage hochladen. Für diejenigen, die ihre Visitenkarte gestalten wollen bedeutet dies, sie können zu Hause am Computer die Kreation vornehmen, diese als PDF Datei hochladen und haben schon ihre individuelle Visitenkarte.

Die einfachere Lösung ist, die „Profi Visitenkarte“ anzuklicken und sich das entsprechende Design aus der großen Auswahl der Möglichkeiten auszusuchen. Visitenkarten.com stellt die Visitenkarten im Format 55 x 85 mm her. Für das Papier stehen zwei Optionen zur Auswahl. Die Auswahl der Design-Möglichkeiten ist bei visitenkarten.com riesengroß. Es ist praktisch für jeden ein ansprechendes Design dabei.

Freiberufler und Unternehmen können direkt auf „Visitenkarten im Profidesign“ klicken und finden dort für viele Berufszweige entsprechend vorbereitete Visitenkarten. Es war noch nie so einfach, günstige und qualitativ hochwertige Visitenkarten zu bekommen, die mit ihrem ansprechenden Design überzeugen. Probieren Sie es aus und schaffen Sie sich Ihre individuelle Visitenkarte, damit auch Sie zukünftig nur noch per Visitenkarte Ihre Daten weitergeben.

E-Mail-Marketing: ein großer Nutzen

 

Sie suchen einen Partner für Ihre Online Werbekampagne? Wir haben da einen Geheimtipp: Zarenga. Unter Unternehmen, die mehr aus ihrer Werbung machen wollen, ist Zarenga der Geheimtipp. Geheim ist die Werbeagentur nicht, denn ihre Webseite ist im Internet vorhanden. Zarenga ist mit Büros in Bonn und Köln präsent. Allerdings kommen nicht nur Unternehmer aus dem Rheinland und dem Rest von Nordrhein-Westfahlen zu Zarenga, sondern sie kommen aus ganz Deutschland. Grund ist der Ruf von Zarenga, der Unternehmen und Freiberufler ins Rheinland zieht.

Der Geschäftsführer von Zarenga, Sven Nobereit, gilt als Experte auf dem Gebiet Online Marketing. Unternehmer und Freiberufler geben sich grundsätzlich nicht mit der Nummer zwei der Branche zufrieden, sondern versuchen natürlich einen Termin bei der Nummer eins, Sven Nobereit, zu bekommen. Und Termine vereinbaren ist nur über die Werbeagentur Zarenga möglich.

Mit Zarenga haben Sie den richtigen Partner für eine interessante und erfolgreiche Werbekampagne gefunden. Das Team ist kompetent, eine Tatsache, die dem Geschäftsführer Sven Nobereit zuzurechnen ist. Er bringt sein Know-How und seine über viele Jahre gesammelten Erfahrungswerte in die Arbeit bei Zarenga ein.

Der Werbeagentur oder besser gesagt der Media Agentur stehen eine Vielzahl Möglichkeiten zur Verfügung, um die Werbung ihrer Kunden erfolgreich zu gestalten. E-Mail-Marketing, Leadgenerierung und Performance Marketing sind einige Beispiele der Möglichkeiten von Zarenga. Das Team um Sven Nobereit erarbeitet jede Werbekampagne in der Form, als wäre es die Werbung für die eigene Agentur. Dabei werden die spezifischen Merkmale des Geschäftszweigs beachtet, was sich bei der Zusammenstellung der Zielgruppe positiv auswirkt. Infos dazu gibt’s unter Zarenga.com.

Hochwertige Terminals von CASHforLESS

 

Immer mehr Menschen bezahlen ihre Einkäufe mit Karte, meist mit Girocard (ehemals: ec-Karte). Aber auch reine Kreditkarten wie VISA, American Express und andere werden gerne für die Zahlung genutzt. Was bei Einkäufen in Onlineshops schon längst üblich ist, steckt bei lokalen Geschäften und Dienstleistern meist noch in den Kinderschuhen. Versuchen Sie einmal im Kosmetikstudio oder bei der Fußpflege mit Karte zu zahlen; da haben Sie wenige Chancen. Bargeld ist in Deutschland immer noch das beliebteste Zahlungsmittel. Dabei ist Kartenzahlung eine viel sichere Sache!

Damit lokale Geschäfte Kartenzahlung akzeptieren können brauchen sie einen Terminal, der die Verbindung vom Geschäft zur Bank herstellt. Terminals müssen nicht teuer sein, auch sie von hochwertiger Qualität und technisch auf dem neuesten Stand sind. Schauen Sie doch mal in den Onlineshop von CASHforLESS rein! Hier finden Sie die neuesten Terminals in verschiedenen Ausführungen, ganz auf Ihren Bedarf ausgerichtet. Der Onlineshop hat die Mietpauschalen, aber auch die Kaufpreise äußerst verbraucherfreundlich kalkuliert.

Die monatliche Pauschale beinhaltet neben der Miete für das Gerät auch den Netzservice, sowie den Depotservice und die Depotwartung. Der Onlineshop knebelt seine Kunden nicht mit langen Laufzeiten, sondern mit einer vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist. Der Service von CASHforLESS ist hervorragend. Die Hotline ist während des ganzen Jahres rund um die Uhr erreichbar. Verweigert eines der Geräte seinen Dienst und der Kunde ruft vor 17 Uhr an, dann bringt die Hotline am selben Tag ein Ersatzgerät auf den Weg. In der Regel erhält der Kunde das Ersatzgerät innerhalb eines Tages. Bei diesen Voraussetzungen wird CASHforLESS Ihr Terminal-Anbieter! Infos dazu finden Sie unter https://www.cashforless.de/services.html