Immobilien von München bis zum Ammersee

Immobilien am Starnberger See und Ammersee sind sehr begehrt, auch wenn sie teurer als im Rest Deutschlands sind. Das liegt an der Schönheit der Regionen, insbesondere der im Fünfseenland. Um in diesen Regionen eine Wohnung oder Haus zu kaufen oder zu mieten ist ein Immobilienmakler notwendig. Die meisten Besitzer von Immobilien überlassen dem Immobilienmakler die vielseitigen Aufgaben, die für Verkauf und Vermietung anfallen.
AkuRat Service Real Estate e. K. ist ein Immobilienmakler, der seine Standorte in München und Herrsching hat. Die Teams an den beiden Standorten sind kompetent und erfahren, was Immobilien anbelangt.
Das Immobilienbüro hat derzeit wunderschöne Immobilien im Angebot, die Sie sich unbedingt ansehen sollten. Die Objekte befinden sich in der schönsten Region Deutschland – im Fünfseenland. Fünf Seen – Starnberger See, Ammersee, Pilsensee, Wörthsee und Weßlinger See – machen diese Region zu einer der beliebtesten Urlaubsziele, aber auch zu einer, in welcher jeder gerne leben möchte. AkuRat Service Real Estate e. K. ist genau in dieser herrlichen Region tätig. Die Teams an den Standorten vermitteln Häuser und Wohnungen zum Kauf, Verkauf und Vermietung. Auch Ferienwohnungen sind im Portfolio von AkuRat Service Real Estate e. K. vorhanden. Selbstverständlich sind die Teams auch für diejenigen tätig, die eine Immobilie in München oder im Fünfseenland mieten wollen.
Wer sich auf die Website von AkuRat Service Real Estate e. K. beginnt erkennt schnell, dass hier nur hochwertige und exklusive Immobilien im Angebot sind. Neben Häuser und Wohnungen vermittelt der Immobilienmakler auch Baugrundstücke. Wenn Sie an einem Baugrundstück in dieser Region interessiert sind heißt es: Schnell zugreifen, sonst ist es weg.

 

Du oder Sie?

Vor allem Unternehmen und Selbstständige sehen sich immer wieder mit der Frage nach der Ansprache konfrontiert. In den meisten Fällen steht es den Betreibern von Webseiten, Social Media Kanälen, Blogs usw. frei sich für eine Variante zu entscheiden oder das „Du“ als auch das „Sie“ miteinander zu kombinieren.

Generell gilt nach wie vor hauptsächlich: Das Du wird bei vertrauten Personen wie Familie und Freunde verwendet, das Sie bei Respektpersonen und Fremden.

Das Internet hat hier allerdings bereits eine Verschiebung herbeigeführt. Das „Du“ ist immer mehr auf dem Vormarsch. War bis vor ein paar Jahren es undenkbar auf einer Webseite auf das „Sie“ zu verzichten, sieht das heute schon ganz anders aus. Im Social Media Bereich ist es sogar im Grunde üblich die Leser mit „du“ anzureden.

Eigentlich ist es allerdings so: Recht machen kann man es eh nicht allen!

Die einen möchten lieber gesiezt werden, die anderen geduzt und dem Rest ist es egal.

Die Kombination von Ansprachen in Social Media und auf der Webseite

Selbstverständlich können „Du“ und „Sie“ miteinander kombiniert werden. So ist es möglich in den sozialen Netzwerken das „Du“ zu verwenden und auf der Webseite das „Sie“. Wer allerdings im Social Network das „Sie“ verwendet sollte auch unbedingt dieses auf der Homepage beibehalten. Das einheitliche „Du“ stellt allerdings keine Probleme dar.

Entscheidung für das „Du“ oder das „Sie“

Bei der Entscheidungsfindung sollten verschiedene Faktoren beachtet werden.

Als erstes sollte die Zielgruppe berücksichtigt werden. Wie alt ist diese? Mit welcher Ansprache fühlen sie sich wohler? Um herauszufinden welche Ansprache die Zielgruppe wünscht, kann man beispielsweise auch direkt die Zielgruppe fragen. Zarenga.com bietet ein spezielles Marketing für die richtige Zielgruppe.

Dann stellt sich die Frage mit welcher Ansprache fühlt sich der Verfasser besser? Wie werden Kunden bisher angesprochen?

Und passt besser ein „Du“ oder ein „Sie“ in das Gesamtkonzept der Internetpräsenz? Welche Stellung soll das Unternehmen darstellen? Welche Anrede passt am besten zur Corporate Identity (CI) des Unternehmens? Dabei sollte selbstverständlich auch die Branche berücksichtigt werden. Eine Rechtsanwaltskanzlei, die mit einem saloppen Du auftritt, weckt nicht unbedingt die Gefühle und das Vertrauen in ihre Kunden, die sie vielleicht möchte. Gleiches gilt für Banken und Finanzdienstleister.

Auch sollte Social Media Beachtung finden bei der Entscheidungsfindung.

Zu guter Letzt spielen die gesetzten Ziele eine maßgebliche Rolle.  Wer klare Ziele im Visier hat, der kann die verwendete Ansprache danach ausrichten. Wer gerade im Umbruch ist, kann die Gelegenheit nutzen und die verwendeten Ansprachen nochmals überdenken.

 

Die Visitenkarte ist nach wie vor ein wichtiges Werbemittel

Visitenkarten gehören heute zum sogenannten „guten Ton“. Es ist nicht mehr üblich, den Austausch von Adresse und Telefonnummer auf irgendeinem Zettel aufzuschreiben. Heute übergibt eine Person einer anderen seine Visitenkarte, auf der Name, Adresse, Telefonnummer und eventuell E-Mail-Adresse stehen. Es gibt jedoch immer noch Menschen, die sich scheuen Visitenkarten zu kaufen. Sie sind der Meinung, die Anschaffung sei zu teuer, das Design können sie nicht kreieren und der Weg zur Druckerei sei zu zeitaufwendig. Wissen diese Personen nicht, dass es visitenkarten.com gibt?

Bei Visitenkarten ist die Gestaltung von Visitenkarten kinderleicht. Für Besucher des Onlineshops stehen drei Optionen zur Verfügung: Profi Visitenkarten, Visitenkarten im Profidesign und Eigene PDF Vorlage hochladen. Für diejenigen, die ihre Visitenkarte gestalten wollen bedeutet dies, sie können zu Hause am Computer die Kreation vornehmen, diese als PDF Datei hochladen und haben schon ihre individuelle Visitenkarte.

Die einfachere Lösung ist, die „Profi Visitenkarte“ anzuklicken und sich das entsprechende Design aus der großen Auswahl der Möglichkeiten auszusuchen. Visitenkarten.com stellt die Visitenkarten im Format 55 x 85 mm her. Für das Papier stehen zwei Optionen zur Auswahl. Die Auswahl der Design-Möglichkeiten ist bei visitenkarten.com riesengroß. Es ist praktisch für jeden ein ansprechendes Design dabei.

Freiberufler und Unternehmen können direkt auf „Visitenkarten im Profidesign“ klicken und finden dort für viele Berufszweige entsprechend vorbereitete Visitenkarten. Es war noch nie so einfach, günstige und qualitativ hochwertige Visitenkarten zu bekommen, die mit ihrem ansprechenden Design überzeugen. Probieren Sie es aus und schaffen Sie sich Ihre individuelle Visitenkarte, damit auch Sie zukünftig nur noch per Visitenkarte Ihre Daten weitergeben.

E-Mail-Marketing: ein großer Nutzen

 

Sie suchen einen Partner für Ihre Online Werbekampagne? Wir haben da einen Geheimtipp: Zarenga. Unter Unternehmen, die mehr aus ihrer Werbung machen wollen, ist Zarenga der Geheimtipp. Geheim ist die Werbeagentur nicht, denn ihre Webseite ist im Internet vorhanden. Zarenga ist mit Büros in Bonn und Köln präsent. Allerdings kommen nicht nur Unternehmer aus dem Rheinland und dem Rest von Nordrhein-Westfahlen zu Zarenga, sondern sie kommen aus ganz Deutschland. Grund ist der Ruf von Zarenga, der Unternehmen und Freiberufler ins Rheinland zieht.

Der Geschäftsführer von Zarenga, Sven Nobereit, gilt als Experte auf dem Gebiet Online Marketing. Unternehmer und Freiberufler geben sich grundsätzlich nicht mit der Nummer zwei der Branche zufrieden, sondern versuchen natürlich einen Termin bei der Nummer eins, Sven Nobereit, zu bekommen. Und Termine vereinbaren ist nur über die Werbeagentur Zarenga möglich.

Mit Zarenga haben Sie den richtigen Partner für eine interessante und erfolgreiche Werbekampagne gefunden. Das Team ist kompetent, eine Tatsache, die dem Geschäftsführer Sven Nobereit zuzurechnen ist. Er bringt sein Know-How und seine über viele Jahre gesammelten Erfahrungswerte in die Arbeit bei Zarenga ein.

Der Werbeagentur oder besser gesagt der Media Agentur stehen eine Vielzahl Möglichkeiten zur Verfügung, um die Werbung ihrer Kunden erfolgreich zu gestalten. E-Mail-Marketing, Leadgenerierung und Performance Marketing sind einige Beispiele der Möglichkeiten von Zarenga. Das Team um Sven Nobereit erarbeitet jede Werbekampagne in der Form, als wäre es die Werbung für die eigene Agentur. Dabei werden die spezifischen Merkmale des Geschäftszweigs beachtet, was sich bei der Zusammenstellung der Zielgruppe positiv auswirkt. Infos dazu gibt’s unter Zarenga.com.

Hochwertige Terminals von CASHforLESS

 

Immer mehr Menschen bezahlen ihre Einkäufe mit Karte, meist mit Girocard (ehemals: ec-Karte). Aber auch reine Kreditkarten wie VISA, American Express und andere werden gerne für die Zahlung genutzt. Was bei Einkäufen in Onlineshops schon längst üblich ist, steckt bei lokalen Geschäften und Dienstleistern meist noch in den Kinderschuhen. Versuchen Sie einmal im Kosmetikstudio oder bei der Fußpflege mit Karte zu zahlen; da haben Sie wenige Chancen. Bargeld ist in Deutschland immer noch das beliebteste Zahlungsmittel. Dabei ist Kartenzahlung eine viel sichere Sache!

Damit lokale Geschäfte Kartenzahlung akzeptieren können brauchen sie einen Terminal, der die Verbindung vom Geschäft zur Bank herstellt. Terminals müssen nicht teuer sein, auch sie von hochwertiger Qualität und technisch auf dem neuesten Stand sind. Schauen Sie doch mal in den Onlineshop von CASHforLESS rein! Hier finden Sie die neuesten Terminals in verschiedenen Ausführungen, ganz auf Ihren Bedarf ausgerichtet. Der Onlineshop hat die Mietpauschalen, aber auch die Kaufpreise äußerst verbraucherfreundlich kalkuliert.

Die monatliche Pauschale beinhaltet neben der Miete für das Gerät auch den Netzservice, sowie den Depotservice und die Depotwartung. Der Onlineshop knebelt seine Kunden nicht mit langen Laufzeiten, sondern mit einer vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist. Der Service von CASHforLESS ist hervorragend. Die Hotline ist während des ganzen Jahres rund um die Uhr erreichbar. Verweigert eines der Geräte seinen Dienst und der Kunde ruft vor 17 Uhr an, dann bringt die Hotline am selben Tag ein Ersatzgerät auf den Weg. In der Regel erhält der Kunde das Ersatzgerät innerhalb eines Tages. Bei diesen Voraussetzungen wird CASHforLESS Ihr Terminal-Anbieter! Infos dazu finden Sie unter https://www.cashforless.de/services.html

Visitenkarten beim Fachmann online bestellen

 

Visitenkarten waren einst für Geschäftsleute gedacht, damit diese ihre Daten an Kunden, Interessenten und Lieferanten weitergeben konnten. Heute gibt es nur noch wenige Menschen, die keine Visitenkarten nutzen. Die Weitergabe von Visitenkarten ist eine praktische und zugleich komfortable Art seinen Namen mit Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Account an Geschäftspartner und Freunde weiterzugeben.

Es gibt Menschen, die meinen, wenn sie ihre Visitenkarten auf dem heimischen Drucker anfertigen, reicht das aus. Das ist nicht der Fall, besonders nicht, wenn man im Business-Bereich etablieren will. Dabei ist es so einfach professionelle Visitenkarten für wenig Geld im Internetshop von visitenkarten.com zu erwerben. Den Unterschied von der selbst zur professionell hergestellten Visitenkarte ist nicht nur der Druck, sondern hauptsächlich das Papier, oder besser gesagt der Karton. Es ist das Gefühl von hochwertiger Qualität, wenn man professionelle Visitenkarten weitergibt.

Bei Visitenkarten.com können Sie Ihre Visitenkarte individuell gestalten. Neben dem klassischen Design für Visitenkarten bietet der Onlineshop auch fertige Layouts an. Schauen Sie mal rein und erleben die Vielfalt des Designs, wie Visitenkarten aussehen können. Visitenkarten.com ist der Onlineshop des Druckhauses Interactive GmbH, das sich auf hochwertige Drucke spezialisiert hat. Für Visitenkarten verwendet das Unternehmen ausschließlich den Digitaldruck, der erfahrungsgemäß ein perfektes Druckergebnis gewährleistet.

Für hochwertige professionelle Visitenkarten ist das Team von visitenkarten.com der richtige Ansprechpartner. Doch eigentlich brauchen Sie keine Hilfe, denn der Onlineshop bietet alles, was Sie für die Gestaltung Ihrer individuellen Visitenkarte benötigen. Sie klicken auf das Layout, das Ihnen zusagt und kommen im nächsten Schritt auf die Seite, in welcher Sie die Daten für die Visitenkarte eingeben.

Bräunen zu jeder Jahreszeit

Das Sonnenstudio Holiday Lounge bietet nicht nur die modernste Technologie, ein entspannendes Ambiente und fachkundiges Personal. Die Gäste können auch exklusiv dem SunClub beitreten. Hierbei handelt es sich u.a. um eine Möglichkeit kostengünstiger in den Genuss des Services der Holiday Lounge zu gelangen und bietet noch viele weitere Vorzüge. Mitglieder haben einen Anspruch die Beauty-Geräte zum halben Preis zu nutzen. Ebenso können sie einen kostenlosen Hauttypcheck durchführen lassen mit einer inkludierten individuellen Beratung.

Zudem können Inhaber der SunClub-Card im Shop von diversen Nachlässen und Rabatten profitieren. Regelmäßige Aktionen für Club-Mitglieder zeugen vom höherwertigen Kundenstatus. Auch der VIP-Status im Sonnenstudio kitzelt das Ego der Mitglieder. Sie erhalten eine bevorzugte Behandlung. Die Möglichkeit tolle Preise zu gewinnen macht den Club noch schmackhafter. Mitglieder des SunClub können maßgeschneiderte Wohlfühl-Tarife nutzen. So kann der Clubteilnehmer beispielsweise bereits ab € 3,90 pro Woche sonnenbaden so oft wie er möchte. Dabei steht ein Großteil der vorhandenen Geräte frei zur Auswahl.

Es stehen sowohl Solarien als auch diverse Beauty-Geräte den Clubteilnehmern zur Verfügung. Als Clubmitglied besteht also die Möglichkeit in der Holiday Lounge von zahlreichen Vorteilen zu profitieren und sich dabei wie ein „Star“ zu fühlen. Zeitgleich können die Kosten für die regelmäßige und gesunde Bräune drastisch reduziert werden.

Die fachkundigen Mitarbeiter der Holiday Lounge beraten Interessenten gerne ausführlich und erörtern alle Vorteile des SunClubs haargenau, ebenso wie die verschiedenen Tarifoptionen.

Erste Informationen zum SunClub erhalten Interessenten auch auf der Homepage des Sonnenstudios unter https://www.sonnenstudio-holidaylounge.de/.

Gut beschirmt bei Regenwetter

 

Regen hat keine bestimmte Saison, er kommt immer dann, wenn der Schirm zu Hause ist und die Person unterwegs ist. Schnell kauft man einen weiteren Schirm, bis im eigenen Haushalt ein ganzes Bataillon Schirme vorhanden ist. Dies kostet nicht nur viel Geld, sondern nimmt auch sehr viel Platz weg.

Es gibt jedoch viele lokale Läden mit einer Geschäftsidee, welche ihr Unternehmen in aller Munde bringt. Sie verleihen Regenschirme an ihre Kunden und oft auch an Personen, die sich nur im Laden umsehen, aber nichts kaufen. Es sind jedoch keine beliebigen Schirme, sondern Schirme auf denen groß der Name oder das Logo des Geschäfts aufgedruckt ist. Die bedruckten Schirme tragen die Menschen quer durch die Stadt; die Werbung des Ladens verbreitet sich schnell und unkompliziert weiter.

Regenschirme kosten nicht die Welt. Sie sind als Werbeträger äußerst effektiv. Schauen Sie doch mal beim Onlineshop von Shirtfriends vorbei. Hier finden Sie eine erlesene Auswahl an Schirmen in verschiedenen Ausführungen und modisch attraktiven Farben. Shirtfriends bietet auch das Bedrucken der im Onlineshop georderten Schirme an. Shirtfriends bedruckt die Regenschirme nach den Vorgaben des Kunden.

Werbung auf Schirme ist eine effektive Marketingmaßnahme, die zudem noch sehr kostengünstig ist. Die Kosten für die Schirme sind vom Onlineshop sehr moderat kalkuliert. Außerdem steht den Kunden die interessant gestaltete Rabattstaffelung zur Verfügung, mit der Kunden die Kosten verringern können.

Für die Verbreitung der Werbung fallen keine weiteren Kosten an. Diese Aufgabe übernehmen die Menschen, an denen der Schirm ausgeliehen ist. Sie verbreiten die Werbung kostenfrei. Mehr unter shirtfriends.com.

Wandern – Die Welt per Fuß entdecken

Die Definition von Wandern bezeichnet eine Form des Gehens über weite Strecken und mehrere Stunden. War Wandern früher eine weit verbreitete Art des Reisens, so stellt es heute hauptsächlich eine Freizeitbeschäftigung dar.

Wanderungen werden in zweckfreien und zweckgebundenen Ausführungen unterschieden. Als zweckfreie Wanderung werden solche, die dem Selbstzweck dienen, bezeichnet. Das Ziel des Wanderns besteht in physischer und psychischer Erbauung und Ertüchtigung. Die Wanderungen können zudem in verschiedenen Kategorien einsortiert werden wie beispielsweise Bergwandern, Barfußwandern, Pilgern usw. Die Übergänge sind teilweise fließend. Häufig hängt die Kategorisierung vom Ort, Art der Durchführung und Ziel ab.

Zweckgebundene Wanderungen werden u.a. aus Forschungsgründen, Arbeitssuche, Flucht oder Handel unternommen. Hierzu zählen auch im weitesten Sinne militärische Märsche.

Das zweckfreie Wandern sollte, um als solches bezeichnet werden zu können, verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Demnach handelt es sich hierbei um ein Gehen in der Landschaft als Freizeitaktivität. Eine Wanderung dauert mehr als eine Stunde und bedarf entsprechender Planung. Zudem werden Wanderungen meisten anhand der Nutzung spezifischer Infrastruktur wie beispielsweise ausgewiesene Wanderwege durchgeführt. Zudem bedarf es einer angepassten Ausrüstung wie Wanderschuhe, Rucksack etc.

Wandern ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung und insbesondere in den Sommermonaten ein wichtiger Tourismusfaktor, der die zentrale Wirtschaft fördert. Insbesondere in Europa sind reizvolle Regionen durch Wanderwege gut erschlossen und oftmals mit attraktiven Einkehrmöglichkeiten ausgestattet.

 

Wandern überzeugt eine Vielzahl an Personen. Zahlreiche Vorteile überzeugen und diese bestehen nicht nur aus gesundheitlichen Aspekten.

Die Vorzüge des Wanderns schlagen sich durchaus auch auf die körperliche und geistige Fitness nieder. So wird beim Wandern vergleichsweise genauso viel Energie umgesetzt wie beim Joggen auch. Des Weiteren ist Wandern eine schonende Weise körperlicher Ertüchtigung. Das Tempo wird automatisch der körperlichen Konstitution angepasst, eine Überanstrengung oder Überforderung ist kaum möglich. Untersuchungen ergaben ebenfalls, dass Wandern das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen deutlich senkt, die Knochen stärkt, ebenso wie Gelenke und Bänder und das Immunsystem als auch die Atemwege gefördert werden.

Neben der Stärkung des Körpers erfährt auch die Psyche einen Aufschwung. Stresshormone werden abgebaut und das Glückshormon Serotonin als auch der Glücksbotenstoff Dopamin vermehrt ausgeschüttet.

 

Letztendlich kommt es aber maßgeblich auf das eigene Empfinden beim Wandern an. Eine Wanderung kann beispielsweise mit einem bestimmten Ziel wie einen Wildpark, Freizeitpark etc. verbunden werden. Naturfreunde kommen voll auf ihre Kosten indem sie die Möglichkeit haben Tiere und Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum zu begegnen und zu guter Letzt eine Wanderung verläuft stets individuell. Nie ist eine Wanderung gleich wie eine andere, auch wenn man die gleiche Strecke läuft.  Infos zu Teneriffa und Wanderungen finden Sie unter https://www.derwanderstab.de/wanderfuehrer.html.

 

Shirtfriends: Shirts und mehr für den Sommer

Wir bieten Textilien jeglicher Art und veredeln diese durch Besticken oder Bedrucken. Arbeitsbekleidung, Babybekleidung, Baumwolltaschen, Biobekleidung, Blusen, Caps, Decken, Fleecejacken, Gastronomiebekleidung, Hemden, Jacken, Kinderbekleidung, Polo-Shirts, T-Shirts, Sweatshirts und viele weitere Bekleidungsarten gehören zu unserem Portfolio. Wir arbeiten mit diversen internationalen Unternehmen im Bereich Textilveredlung zusammen. Kleinere Flächen werden in der Regel durch Besticken veredelt. Bedrucken eignet sich sowohl für kleine als auch für große Flächen. Sie können ein einfaches Logo auf Ihr Firmenshirt drucken oder sticken lassen. Selbstverständlich bieten wir auch einen Komplettdruck oder den Druck Ihres Wunschmotives an.

Wir sind in der Lage, große Druckaufträge innerhalb kürzester Zeit im eigenen Hause abzuwickeln. Im B2B-Bereich bieten wir Ihnen zudem die Möglichkeit an, Wunschshirts für besondere Anlässe herzustellen, wie z.B. Abishirts oder das passende T-Shirt zum Oktoberfest.

Ein Firmenshirt sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert bis hin zur Bildung einer eigenen Marke. Aufgrund langjähriger Erfahrung und unseren vielseitigen Druck- und Sticktechniken auf Textilien, lassen wir Ihre Werbebotschaft auf dem passenden Kleidungsstück, für Aufmerksamkeit sorgen.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und nehmen Sie gerne unsere professionellen Beratung in Anspruch. Wir helfen Ihnen weiter in punkto Textildruck und Textilveredelungen. Shirtfriends ist seit 2003 in München ansässig.