Auf was ist bei Tattoos und Piercings zu achten?

Auf was ist bei Tattoos und Piercings zu achten?

Es sollten bei Bodymodifications wie Tattoos und Piercings einige Punkte beachtet werden.

Vor dem Stechen

Als erster Punkt sollte man sich absolut sicher sein an welcher Stelle die Veränderung statt finden soll. Die jeweilige Körperstelle sollte zu dem Zeitpunkt des Stechens keine Infektionen oder offenen Wunden aufweisen, da dies zu Komplikationen führen kann. Weiterhin ist speziell beim Tattoo wichtig, dass das Motiv einem persönlich auch langfristig gefällt.
Wenn Ort sowie Idee der Modifizierung klar sind, ist die Auswahl des Tattoo Studios an der Reihe. Die jeweiligen Piercer oder Tätowierer sollten einem persönlich sympathisch vorkommen, denn die Qualität der Endergebnisse hängt stark von diesen Personen ab.
Sobald dir ein solches Studio komisch vorkommt, solltest du den Vorgang abbrechen und dir ein anderes Tattoo Studio Zürich suchen. Allerdings nicht während dem Stechen einfach aufspringen und gehen. Was den Preis anbelangt ist es bei Piercings und auch bei Tattoos so, dass oftmals ein höherer Preis auch ein besseres Endergebnis darstellt.

Während dem Stechen

Während dem Stechen sollte man keinerlei Panik bekommen. Die Schmerzen dabei sind zwar bemerkbar aber auch aushaltbar. Wie man die Schmerzen genau aushält, ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Einige hören Musik, andere gucken einfach bei dem speziellen Handwerk zu oder reden mit anderen Leuten. Wenn du jedoch komische Schmerzen oder Kreislaufprobleme bekommst, solltest du dem Piercer oder Tätowierer davon erzählen. Dieser weiß dann genau was er tun muss, damit es dir schnell wieder besser geht.

Nach dem Stechen

Bei beiden Modifizierungen solltest du für eine Weile auf Schwimmbadbesuche verzichten und darauf achten, dass die jeweilige „Wunde“ sauber bleibt und sich nicht entzündet. Sollte sie sich doch entzünden, dann gehe zu dem Tattoo Studio Zürich bei dem du das Piercing oder das Motiv hast stechen lassen. Meist werden in den Tattoo Studios Zürich auch direkt Nachstech- oder Überprüfungstermine gemacht, um sich einfach die Wunde anzugucken. Besonders direkt nach dem Stechen solltest du die jeweilige Stelle gut desinfizieren und täglich reinigen. Weitere oder genauere Anweisungen speziell für deinen individuellen Fall bekommst du von dem jeweiligen Personal in den Studios.