Abnehmen

Um einen gesunden Nahrungshaushalt aufrecht erhalten zu können, ist es wichtig zu wissen, was man weglassen, reduzieren und unbedingt zu sich nehmen muss. Eine erfolgreiche Diät funktioniert am besten, wenn man gezielt Kohlenhydrate reduziert, aber auch darauf sollte nicht ganz verzichtet werden. Nudeln, Brot, Kartoffel und Reis. Das sind die gängigsten Lieferanten von Kohlenhydraten, die der Körper aber auch braucht. Zu empfehlen ist hier eine geringere Aufnahme und bestenfalls nur morgens und mittags, nicht jedoch abends kurz vor dem Schlafengehen.

Unverzichtbar und Notwendig
Besonders wer während der Diät Sport treibt und Muskeln aufbauen will, der sollte genügend Eiweiß und Proteine zu sich nehmen. Diese sind zu finden in jeglichen Milchprodukten, also Joghurt, Quark und fettarmer Milch. Aber auch in fettarmem Puten- oder Hähnchenfleisch, das sich köstlich und kalorienarm zubereiten lässt. Wem diese natürliche Zufuhr nicht reicht, kann auf Eiweiß-Shakes umsteigen. Solche gibt es mittlerweile in jedem Drogeriemarkt und lässt sich in verschiedenen leckeren Sorten finden. (Info bei http://www.medizin-spiele-online-spielen.de/) Hier ist jedoch darauf zu achten, dass nicht eine überhöhte Dosis von Eiweiß eingenommen wird. So ist das Produkt immer mit dem jeweiligen Bedarf abzustimmen.

Ernährung umstellen
Hilft das oder ist nur eine Ernährungsumstellung das einzig Wahre? Viele essen, um Probleme zu vergessen. Das Vermessen des Körpers und die Analyse diverser Hormone ist wichtig. Was sind die entscheidenden Faktoren? Dieser Blog berichtet über Abnehmen, Gewichtsverlust und erfolgreichen Diäten. Die Motivation des Patienten ist entscheidend. Das Ziel ist immer die Gewichtsreduktion.

Wichtig sind die Vitamine
Darüber hinaus sollten auch Vitamine und Spurenelemente ausreichend eingenommen werden. Entweder natürlich über Obst und Gemüse oder auch ab und zu mal über ein Nahrungsergänzungsmittel. So kann man unbesorgt abnehmen und dabei die Gesundheit nicht belasten. (Siehe auch http://www.abnehmen-mit-vernunft.de/)